Arbeitszufriedenheit

Negative Gefühle wie eine schlechte Arbeitszufriedenheit wirken sich nachteilig auf die Leistung aus und wecken den Wunsch nach Veränderung, wenn sie längerfristig bestehen. Die Arbeitszufriedenheit ist daher ein wichtiger Faktor für die Mitarbeiterbindung, aber auch ein Maß für den Grad der Mitarbeitermotivation. Wie lässt sich die Arbeitszufriedenheit erhöhen?

Welche Faktoren beeinflussen die Arbeitszufriedenheit?

 

ArbeitszufriedenheitDie Arbeitszufriedenheit hängt einerseits direkt von der Gestaltung der Arbeitsaufgaben und des Arbeitsplatzes ab, aber auch von Eigenschaften, die sich unter dem Begriff Betriebsklima fassen lassen. Die Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen daher prinzipiell Maßnahmen, die auch die Arbeitgeberattraktivität steigern. Dazu gehören einerseits Aktivitäten, in denen sich die Wertschätzung des Mitarbeiters durch den Arbeitgeber zeigt, aber auch materielle Anreize. Beide Seiten kann das Corporate Shopping bedienen.

Preisgünstige Mitarbeiterangebote wirken beim Corporate Shopping wie finanzielle Vergünstigungen, ohne aber steuerlich wirksam zu werden. Sie entwickeln daher keinen bitteren Nachgeschmack wie Geld- oder Sachzuwendungen, die zu versteuern sind. Die Möglichkeit, hochwertige Markenartikel und attraktive Dienstleistungen zu günstigen Konditionen zu erhalten, macht auch andernfalls unerschwingliche Statussymbole attraktiv. Das Shopping in der exklusiven Umgebung stellt ebenfalls einen eigenen Wert dar, der zusätzlich den Teamgeist stärken kann. So wirkt sich das Corporate Shopping Angebot auch als Maßnahme für die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit aus.

Arbeitszufriedenheit und Mitarbeiterbindung

 

ArbeitszufriedenheitDie Mitarbeiterzufriedenheit steigern ist ein wertvoller Schritt für die Stärkung der Mitarbeiterbindung. Je mehr sich ein Mitarbeiter mit seiner Arbeit identifizieren kann und je weniger Wunsch nach Veränderung besteht, umso eher bleibt er dem Unternehmen langfristig erhalten. Das ist besonders bei qualifizierten Fachkräften wichtig, die auf dem Arbeitsmarkt zunehmen schwer zu finden sind, aber auch wertvolles Know-How mitnehmen, wenn sie das Unternehmen verlassen. Die Mitarbeiterbindung erscheint daher eher noch wichtiger, als neue qualifizierte Mitarbeiter für das Unternehmen zu interessieren. Für die Bindung der Arbeitnehmer ist aber ihre Arbeitszufriedenheit von entscheidender Bedeutung.

Nachhaltige Unternehmen, die ihre Ressourcen schonen und bewahren, setzen daher besonders auf die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit. So können sie ihre wertvollen Fachkräfte an sich binden und damit auch ihre Leistungsfähigkeit sichern. Zu den Maßnahmen, die sich vorteilhaft auf die Mitarbeiterzufriedenheit auswirken, gehören Vergünstigungen in Form materieller und ideeller Werte.


Hier setzt das Corporate Shopping an, das den Mitarbeitern den Zugang zu hochwertigen, gleichzeitig aber auch preisgünstigen Angeboten gewährt. Durch solche Mitarbeiterangebote erhöhen die Beschäftigten den Wert ihres Lohns ohne dafür mehr Steuern zahlen zu müssen. Sie können sich daher auch mehr und hochwertigere Markenartikel, Reisen oder attraktive Wellnessangebote leisten. Das wirkt sich ebenfalls positiv auf ihren Status aus. Auch aufgrund der Steuerprogression sind solche Vorteile nicht einfach durch einen höheren Lohn auszugleichen. Für den Arbeitgeber ist das ein Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt und es verstärkt die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen.

Fazit
Mitarbeiter, die sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen, bleiben einem Unternehmen länger erhalten. Dieses Gefühl ist ein Ausdruck ihrer Arbeitszufriedenheit und wirkt sich auf die Mitarbeiterbindung aus. Eine Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit ist daher wichtig, um gute Mitarbeiter im Unternehmen zu halten. Ein Mittel dazu ist das Corporate Shopping, mit dem sich ein Arbeitgeber den Mitarbeitern in einer positiv gestimmten Atmosphäre zeigt. Mitarbeiter erhalten hier zudem finanzielle Vorteile, die keine steuerlichen Nachteile zur Folge haben.

Noch Fragen?

Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen über uns und Corporate Shopping. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Nachricht

 

Anschrift

Prime Benefits GmbH
Gladbacher Strasse 17
50672 Köln

Fon: +49 221 93 48 600
Mail: welcome(@)prime-benefits.com